Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Statt, Kopernikusstr.15-17 in 30853 Langenhagen

1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Statt und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch die Firma Statt.

2) Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer und Verpackungskosten. Liefer-und Versandkosten sind in den Preisen nicht enthalten.

3) Die anteiligen Versandkosten für Lieferungen in Deutschland sind aus der jeweiligen Artikelbeschreibung des Produktes ersichtlich. Zusätzliche Versandkosten für Auslandslieferungen sind unter "Versandkosten" zu ersehen.

4) Preisänderungen sind jederzeit ohne vorherige Ankündigung möglich. Es gelten die am Tage der Bestellung gültigen Preise.

5) Wir behalten uns den Rücktritt vom Kaufvertrag vor, sofern ein wichtiger Grund dafür vorliegt. In diesem Fall findet eine umgehende Benachrichtigung an den Kunden statt.

6) Eventuelle Ansprüche als Folge einer Beschädigung oder Zerstörung von Gütern durch die Verwendung von Produkten der Firma Statt und/oder der Mitarbeiter sind ausgeschlossen. Dieser Haftungs- Ausschluß gilt nicht bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seitens der Firma Statt.

7) Die Bezahlung der bestellten Artikel erfolgt bei Maßanfertigungen gegen Vorkasse oder anteiliger Vorkasse mit Restzahlung bei Lieferung per Nachnahme – oder der Onlinebuchung via PayPal mit einem Käuferschutz bis zu 1000,-¤ . Abdeckungen in Universalgrößen können per Nachnahme, weltweit über PayPal oder Vorkasse vom Endkunden bezahlt werden. Die dazugehörigen Daten gehen aus dem Rechnungs-Beleg hervor, der automatisch nach einer jeweiligen Bestellung per E-Mail an den Kunden versandt wird. Der Kunde verpflichtet sich, die Rechnungsdaten zu prüfen. Nachnahme- Zahlungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich.

8) Die Überweisung des Rechnungsbetrages auf das angegebene Firmenkonto gilt als Annahme eines Werkvertrages für die im Internet-Shop angebotenen Artikel mit den im Angebot/Rechnung aufgeführten Bestelldaten (die Fertigungs- Maße). Universalabdeckungen werden nur in einem einwandfreien, sauberen und ungebrauchten Zustand unter vorheriger Anfrage der Rücknahme mit ausdrücklicher Genehmigung der Fa. Statt zurück genommen.

9) Unsere Angebote behalten 30 Tage ihre Gültigkeit.

10) Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

11) Für alle Geschäftsbeziehungen mit der Fa.Statt gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Anwendung des Internationalen Handelsrechtes ist unzulässig. Das Unwirksamwerden einzelner oder mehrerer Klauseln unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln.

12) Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht für nach Kundenspezifikation angefertigte Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten und vom Kunden beauftragt worden sind, wie z.B. Maßanfertigungen, nicht gilt. Für andere Waren können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InvoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Firma Statt
Kopernikusstr. 15-17
D-30853 Langenhagen
E-Mail: info@firma-statt.com
Fax: 0049 (0)511 763 8080

13) Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-¤ nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ausgeschlossen von der Rücksendung sind Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten und/oder beauftragt worden sind.

14) Verpackungsverordnung

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG: "Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4121207) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.landbell.de"

Erfüllungsort ist Langenhagen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten